Vorträge

IGDD_Salzburg_8_07_2022.png
IGDD_Salzburg_7_07_2022.png
Stadtsprache Hannover - IGDD Salzburg (7_07_2022).png
IGDD_Salzburg_Ikenaga_7_07_2022.png
134. VndS StaHa_8_06_2022.png
Vortrag III auf dem '7 Kongress der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD)' [8.07.2022]

Stefan Ehrlich stellte auf dem 7. Kongress der IGDD an der Paris Lodron Universität Salzburg in einem Halbplenarvortrag aktuelle Ergebnisse aus dem qualitativen Projektteil vor.

Vortrag II auf dem '7 Kongress der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD)' [7.07.2022]

François Conrad und Stefan Ehrlich stellten auf dem 7. Kongress der IGDD an der Paris Lodron Universität Salzburg die Ergebnisse der repräsentativen forsa-Umfrage im Rahmen des Projekts vor.

Poster-Vorstellung 'Überblick DFG-Projekt "Die Stadtsprache Hannovers"' auf dem 7. Kongress der IGDD in Salzburg [7.07.2022]

Das Projektteam stellte das Projekt in einem von François Conrad und Hana Ikenaga erstellten Poster auf dem 7. Kongress der IGDD an der Paris Lodron Universität Salzburg  vor.

Vortrag I auf dem '7 Kongress der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD)' [7.07.2022]

Hana Ikenaga stellte auf dem 7. Kongress der IGDD an der Paris Lodron Universität Salzburg erste Ergebnisse aus dem quantitativen Projektteil vor.

Vortrag auf der 'Jahrestagung des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung' [8.06.2022]

François Conrad und Stefan Ehrlich stellten auf der Jahrestagung des VndS an der Universität Dortmund den aktuellen Stand des Projekts vor und besprechen niederdeutsche und stadtsprachlich-hannöversche Elemente.

Stadtsprachenforschung_Conrad_28_05_2022.png
Vortrag IV auf der Tagung 'Stadtsprachen-forschung. Aktuelle Tendenzen und Projekte' in Hannover [28.05.2022]

François Conrad fasste auf der vom Projektteam organisierten Tagung am 27./28. Mai 2022 die Ergebnisse der studentischen Vergleichsstudien zusammen und stellte deren großen Gewinn für das Projekt vor.

Stadtsprachenforschung_Ehrlich_28_05_2022.png
Vortrag III auf der Tagung 'Stadtsprachen-forschung. Aktuelle Tendenzen und Projekte' in Hannover [28.05.2022]

Stefan Ehrlich stellte auf der vom Projektteam organisierten Tagung am 27./28. Mai 2022 erste Ergebnisse aus dem qualitativen Projektteil vor.

Stadtsprachenforschung_Ikenaga_27_05_2022.png
Vortrag II auf der Tagung 'Stadtsprachen-forschung. Aktuelle Tendenzen und Projekte' in Hannover [27.05.2022]

Hana Ikenaga stellte auf der vom Projektteam organisierten Tagung am 27./28. Mai 2022 erste Ergebnisse aus dem quantitativen Projektteil vor.

Stadtsprachenforschung_Schlobinski_27_05_2022.png
Vortrag I auf der Tagung 'Stadtsprachen-forschung. Aktuelle Tendenzen und Projekte' in Hannover [27.05.2022]

Prof. Dr. Peter Schlobinski gab im Einstiegsvortrag der vom Projektteam organisierten Tagung am 27./28. Mai 2022 einen Überblick über die Stadtsprachenforschung.

Königreich des Hochdeutschen (18.01.2022).png
Gastseminare an den Universitäten Mainz, Regensburg und Rostock [18.01./23.02./27.06.2022]

François Conrad und Stefan Ehrlich stellten das Projekt in Seminarsitzungen in Mainz, Regensburg und Rostock vor (online-Seminarsitzung). Der Austausch mit den Studierenden verschiedener Dialekträume war konstruktiv und ertragreich.

kjljkljlkj.png
Vortrag auf der Tagung 'Neue Ansätze und Perspektiven zur sprachlichen Raumkonzeption und Geolinguistik' in Regensburg [12.11.2021]

Stefan Ehrlich stellte erste geolinguistische Erkenntnisse des Projekts am 11. November 2021 in Regensburg (virtuell)  vor.

Instagram_ndw2021.jpg
Hannöversch Beitrag VndS (Oktober 2021).png
Der spitze Staan in Hannover - PundP Frankfurt (30.09.2021).png
Projektvorstellung auf dem 'Digitalen November der Wissenschaft' [9.11.2021]

François Conrad stellte das Projekt am 9. November 2021 im Rahmen des 'Digitalen November der Wissenschaft' (https://www.ndw.uni-hannover.de/) an der Leibniz Universität Hannover vor.

Vortrag 'Hannöversch - eine historische Umgangssprache?' auf dem 10. Nachwuchskolloquium des Vereins für niederdeutsche Sprach-forschung [6.10.2021]

Hana Ikenaga und Stefan Ehrlich stellten am 6. Oktober 2021 in Oldenburg (virtuell) weitere Kenntnisse zum Hannöver-schen vor.

Poster-Vorstellung 'Der "[sp]itze [sta:]n" in Hannover. Phonetisch-phonologische Bestandsaufnahme des Stadtialekts 'Hannöversch' auf der PundP 17 in Frankfurt [30.09.2021]

François Conrad stellt eine akustische Analyse der Vokale der städtischen Umgangssprache 'Hannöversch' im Rahmen der Online-Tagung „Phonetik und Phonologie im deutschsprachigen Raum 17“ am 30. September 2021 in Form eines Posters vor.

kjlkjlkjkl.png
Vortrag "Urbane Sprachbiografien in Hannover. Qualitative Zugänge im DFG-Projekt 'Die Stadtsprache Hannovers'" beim Workshop "Linguistische Sprachbiographieforschung: Herausforderungen und Perspektiven eines aktuellen Forschungsparadigmas" an der Universität Rostock (online) [25. Juni 2021]

Stefan Ehrlich und François Conrad haben den qualitativen Teil mit einem Schwerpunkt auf dem sprachbiografischen Interview der Studie auf einem Workshop in Rostock vorgestellt.

Vorstellung Projekt Forum Sprachvariatio
Projektvorstellung auf dem 10. Kolloquium des Forums Sprachvariation/9. Nachwuchs-kolloquium des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung [22.01.2021]

Das Projektteam hat zusammen das Projekt auf einer Nachwuchstagung in Bonn (21./22. Januar 2021, virtuell) vorgestellt. Neben einem Gesamtüberblick und dem Vorstellen der Hauptergebnisse der repräsentativen Umfrage durch François Conrad erklärten Hana Ikenaga das Vorgehen im Bereich der quantitativen Daten und Stefan Ehrlich das Vorgehen im Bereich der qualitativen Daten. Die spannenden Rückfragen der Teilnehmenden und der anschließende Austausch waren sehr bereichernd.

(Conrad, Ikenaga) Die Stadtsprache Hanno
Poster-Vorstellung auf der PundP 16 in Trier [3.09.2020]

François Conrad stellte das Projekt und Ergebnisse der Vorstudie von Hana Ikenaga im Rahmen der Online-Tagung 'Phonetik und Phonologie im deutschsprachigen Raum 16' am 11. September 2020 in Form eines Posters (erstellt zusammen mit Hana Ikenaga) vor.